Bligh

Bligh
Bligh
 
[blaɪ], William, britischer Seeoffizier, * Tyntan im County Cornwall (nach anderen Angaben Plymouth) 9. 9. 1754, ✝ London 7. 12. 1817; nahm an der zweiten Expedition von J. Cook (1772-75) teil und war auf dessen dritter Reise (1776-79/80) Navigator des Schiffes »Resolution«. Unter Blighs Kommando lief 1787 das Segelschiff »Bounty« nach Tahiti aus, um von dort Pflänzlinge des Brotfruchtbaums nach Westindien zu schaffen. Südöstlich von Neuseeland entdeckte er 1788 die (nach seinem Schiff benannten) Bounty Islands. Auf der Rückfahrt (1789) wurde er mit 18 Besatzungsmitglied bei Tofua (Tongainseln) von Meuterern unter Führung von Fletcher Christian in einem Boot ausgesetzt, schaffte es jedoch, nach Überwindung von rund 5 800 km Timor zu erreichen. Unterwegs entdeckte er mehrere Inseln der Fidschigruppe und der nördlichen Neuen Hebriden. Auf einer zweiten Fahrt in die Südsee (1791-93) trug er wesentlich zur Erforschung der Torresstraße bei. 1805-08 war er Gouverneur von Neusüdwales; 1811 wurde er zum Konteradmiral, 1814 zum Vizeadmiral ernannt.
 
Werk: A voyage to the South Sea (London 1792; deutsch Reise in das Südmeer).
 
 
G. Mackaness: The life of Vice-Admiral W. B. (Sydney 21951).

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • Bligh — may refer to:* William Bligh, a Vice Admiral in the British Royal Navy famous for being Captain of HMS Bounty during a mutiny and Governor of New South Wales during the first military coup in Australia ** HMS Bligh (K 467) a Buckley class… …   Wikipedia

  • Bligh — ist der Familienname folgender Personen: Anna Bligh (* 1960), australische Politikerin und seit 2007 Premierministerin von Queensland William Bligh (1754–1817), britischer Seeoffizier und Gouverneur von New South Wales in Australien Diese Seite… …   Deutsch Wikipedia

  • Bligh — Bligh, Captain William (1754 ?1817) an officer in the British navy who was in command of the ship HMS ↑Bounty. Bligh was unpopular because he was a strict leader, so the men on his ship took power from him, and made him leave in a small boat …   Dictionary of contemporary English

  • Bligh [1] — Bligh, William, britischer Seemann, geb. um 1750, machte unter Cook eine Reise um die Welt mit; als er 1788 als Capitän nach Otaheiti ging, um von da den Brotbaum nach WIndien zu verpflanzen, behandelte er die Mannschaft seines Schiffes Bounty so …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bligh [2] — Bligh, 1) Eiland im Prinz Williams Sund an der Nordwestküste Amerikas; 2) Inselgruppe im Fidschi Archipel (Polynesien); 3) Nordwestcap der Insel Kerguelen (Polynesien) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bligh — (spr. blai), William, brit. Seemann, geb, 1753 zu Tyntan in Cornwall, gest. 7. Dez. 1817 in London, nahm 1776–79 an Cooks letzter Weltumsegelung teil. Als Kapitän des Schiffes Bounty 1787 beauftragt, den Brotbaum von Tahiti nach Westindien zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bligh — (Blei), William, geb. 1750, begleitete Cook um die Erde, wurde bei einer Fahrt nach Tahaiti von der meuterischen Mannschaft ausgesetzt, rettete sich aber nach Batavia. Im franz. Kriege kommandirte er ein Linienschiff, veranlaßte durch seine Härte …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bligh — [blī] William 1754 1817; Eng. naval officer: commander of the Bounty, whose crew mutinied …   English World dictionary

  • Bligh — William Bligh Le contre amiral William Bligh en 1814. William Bligh (9 septembre 1754 7 décembre 1817) est un officier britannique de la Royal Navy et un administrateur colonial. Il est surtout connu pour la mutinerie qu il subit alors qu il… …   Wikipédia en Français

  • Bligh — noun British admiral; was captain of the H.M.S. Bounty in 1789 when part of the crew mutinied and set him afloat in an open boat; a few weeks later he arrived safely in Timor 4,000 miles away (1754 1817) • Syn: ↑William Bligh, ↑Captain Bligh •… …   Useful english dictionary


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»